#DIESE für Konzert- und Veranstaltungssäle

Neben einer nutzerfreundlichen Aufgaben- und Personalplanung lassen sich Veranstaltungen mit #DIESE auch administrativ und finanziell sehr viel einfacher abwickeln.

#DIESE ist primär ein leistungsstarkes kollaboratives Planungstool. Raumbelegungen werden über ein und dieselbe Schnittstelle eingegeben. Damit wird sichergestellt, dass alle Abteilungen über dieselbe Information verfügen.

Die Einsatzplanung von Technik und Verwaltung erfolgt dann direkt auf Grundlage dieser Aufgabenplanung.

Das #DIESE-Zeitplanungstool ist als Toolbox gestaltet. Es können Planungsvorlagen verwendet, Alerts zur Vermeidung von Regelverstößen gesetzt und Verfügbarkeitsmeldungen der Mitarbeitenden herangezogen werden.

Individuelle und kollektive Zeitplanungen können über MyDIESE und über Abfrage-Links bereitgestellt oder auf Bildschirmen in Ihrer Einrichtung angezeigt werden. MyDIESE dient auch zur Zeiterfassung – Melden der geleisteten Arbeitsstunden und Speisen der individuellen Zeitkonten.

#DIESE erleichtert die Verwaltung von Veranstaltungen. Die Software bietet dank ihrer leistungsstarken Kontaktdatenbank ein gesichertes Management der Daten des Gastensembles bzw. der Schlüsselkontakte.

Erstellen Sie Vertragsdokumente ausgehend von Ihrer eigenen Mustervertragsbibliothek. Lassen Sie sie nachlesen und im üblichen Workflow bestätigen. Nutzen Sie die komplette Vertragsmanagementfunktion von der Erstellung bis zur Unterzeichnung (mit oder ohne elektronische Unterschrift).

Anschließend werden die Verträge in ihren aufeinanderfolgenden Versionen und die Historie der Kooperationen sicher gespeichert.

Nutzen Sie unser globales Informationsmanagement für Ihre Projekte. Exportieren Sie Berichte über Ihr gesamtes Programm oder die gesamte Saison für Kommunikations- und Analysezwecke.

Durch die analytische Kennzeichnung von Verträgen, Bestellungen und sonstigen Zahlungsverpflichtungen haben Sie Ihr Budget komplett unter Kontrolle. Mit #DIESE können Sie Ihre Kostenrechnungsstruktur abbilden und die veranschlagten Beträge für einen Soll-Ist-Vergleich zu Jahresende importieren.

Carnegie Hall – New York

Die Carnegie Hall ist im Sommer 2020 für das Projekt- und Kontaktmanagement auf #DIESE umgestiegen. IT4Culture bot dabei Unterstützung, 20 Jahre Produktionshistorie aus der alten Datenbank in die #DIESE-Datenbank zu migrieren. Ein besonderer Vorteil für die Carnegie Hall war die Nutzung der #DIESE-API, um das Programm direkt in die Website einzustellen sowie #DIESE-Daten mit der Ticketing- und CRM-Plattform Tessitura und der Budgetverwaltungssoftware zu verknüpfen.



Mehr Fallstudien

Unsere Kunden

Centre de musique baroque - Versailles
Carnegie Hall
New York City Center
Centro Cultural de Belém
Lido 2 Paris
Théâtre du Châtelet
Palazzetto Bru Zane
Théâtre Marigny

#DIESE bietet den unschlagbaren Vorteil der Branchenkenntnis. Wir sprechen dieselbe Sprache.

Elsa Vautrain - Verwalterin am Théâtre Marigny
Cité bleue
Parc de La Villette
Théâtre des Champs-Elysées

Ein kleines Juwel für Managementaufgaben im Theater […].
#DIESE vereinfacht die Planung, ob für die Dreijahresplanung im Voraus oder den Tag der Aufführung.
Jeder kann seinen Bereich betreffende Informationen eingeben, die sofort abgefragt und an alle Betroffenen weitergeleitet werden können: ein enormer Zeitgewinn im Informationsfluss.